Mietwagenreise faszinierende Ostküste

17 Tage individuelle Mietwagenrundreise von Boston nach New York

Bei dieser Tour können Sie 3 individuelle Änderungen unterwegs vornehmen, z.B. einen zusätzlichen Tag auf einem langen Tagesabschnitt einfügen oder an einem Ort eine zusätzliche Übernachtung. (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Eine komplette individuelle Planung ist möglich.

Termine/Preise:

 

Start täglich von 01.04. - 31.10.21 möglich

M254
ab Preis p.P. in €
Zimmerbelegung 2 3 4
Standard 1.571 1.196 961
Superior 2.135 1.593 1.296
  Preise saisonabhängig
zzgl. Preis für ggf. Änderungen
Mietwagenrundreise Neuengland


Leistungen

  • 16 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Touristenklasse bis Mittelklasse, Superior bis gehobene Mittelklasse
  • Bootsfahrt an den Niagara Fällen (bis Mitte Mai/ab Mitte Oktober witterungsbedingt eingeschränkt)
  • Individuelles Roadbook, als Digitalversion zum Download, Reiseführer und Strassenatlas mit der Reiseunterlagen

nicht enthalten

  • Transatlantikflüge, gern unterbreiten wir Ihnen ein günstiges Angebot, bereits ab 598€/P.
  • Anreise zum Flughafen
  • Mietwagen nach freier Wahl, bei Buchung als Paket Einweggebühr inkl.
  • Straßen- bzw. Parkgebühren, Brückenmaut Niagara
  • Eintrittsgelder
  • ESTA
  • Reiseversicherung


Reiseverlauf

1. Tag: Boston - Kennebunkport

 

Nach Ihrem individuell gebuchten Aufenthalt in Boston übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren entlang der Küste nach Norden. Die malerische Kleinstadt Kennebunkport am Atlantik zählt seit vielen Jahren zu den Top-Adressen in Neuengland. So richtete z. B. George Bush Sr., der 41. Präsident der USA, hier seinen Sommersitz ein. Historische Inns, Hummerfischer und imposante Felsküsten prägen das Ortsbild. eine Nacht in Kennebunkport. Ca. 155 km

 

Standard/Superior: Nonantum Resort (gehobene Mittelklasse)

 

2. Tag: Kennebunkport - North Conway/Jackson

 

Die Fahrt von der Küste ins Landesinnere führt Sie mitten durch die herrliche Natur der White Mountains, die ihre Besucher mit zahlreichen Wäldern, Seen, Flüssen und Wasserfällen in ihren Bann ziehen. Eine Nacht in North Conway. Ca. 260 km

 

Standard: Merrill Farm Resort (Mittelklasse)

 

Superior: Christmas Farm Inn & Spa (Mittelklasse)

 

3. Tag: North Conway/Jackson - Québec City

 

Auf dem Weg zur kanadischen Grenze bietet sich unterwegs ein Halt im Franconia Notch State Park an. Mit der Bergbahn gelangen Sie auf den Cannon Mountain, von wo aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf die White Mountains haben. 2 Nächte in Québec. Ca. 455 km

 

Standard: Travelodge Québec (Mittelklasse)

 

Superior: Hotel Royal William (Mittelklasse)

 

4. Tag: Québec City

 

Das französische Erbe der ältesten Stadt Kanadas ist allgegenwärtig in Architektur, Kunst, Küche und Lebensart. Die Altstadt, das historische Vieux-Québec, ist von einer alten Stadtmauer umgeben und teilt die Stadt in die Unterstadt Basseville, mit malerischen Gässchen, kleinen Boutiquen, Cafés und hübschen Plätzen, und in die Oberstadt Hauteville mit vielen historischen Bauten.

 

5. Tag: Québec City - Montréal

 

Nach Montréal führen mehrere Straßen. Der Highway 40 verläuft entlang des Nordufers des St. Lorenz-Stroms durch hügeliges Waldund Farmland. Auf halber Strecke liegt der ehemalige Pelzhandelsposten Trois-Rivieres, wo sich ein Bummel durch die restaurierte Altstadt anbietet. Angekommen in Montreal sollten Sie nicht versäumen, das lebhafte Nachtleben der Stadt kennen zu lernen. 2 Nächte in Montréal. Ca. 280 km

 

Standard: Travelodge Montréal Centre (zweckmäßig)

 

Superior: Marriott Chateau Champlain (gehobene Mittelklasse)

 

6.Tag: Montréal

 

Sehenswert sind unter anderem der alte Hafen der Stadt, die Basilika Notre Dame und natürlich Vieux Montréal, das Altstadtviertel mit seinem historischen Charme. Vom Hausberg Mont Royal haben Sie einen fantastischen Blick über die Metropole.

 

7. Tag: Montréal - Ottawa

 

Ottawa, die liebenswerte Hauptstadt Kanadas, ist geprägt von multikultureller Vielfalt, hübschen Stadtparks und einem beeindruckenden Kulturangebot. Sehenswert ist das Parlamentsgebäude auf dem Parliament Hill, welches Sie auch besichtigen können. Abends gilt dann „Sehen und Gesehen Werden" im ByWard Market, einem beliebten Kneipen- und Restaurantviertel mit vielen hübschen Geschäften. Eine Nacht in Ottawa. Ca. 220 km

 

Standard: Capital Hill Hotel (Mittelklasse)

 

Superior: Lord Elgin (gehobene Mittelklasse)

 

8. Tag: Ottawa - Toronto

 

Die Fahrt geht weiter Richtung Süden. Auf dem Weg nach Toronto können Sie einen kleinen Umweg über das Gebiet der Thousand Islands machen und eine Bootsfahrt unternehmen. Etwa 1.000 kleine und größere Inseln umgeben den Übergang des St. Lorenz Stroms in den Ontario See und bieten dabei einen großartigen Anblick. Weiterfahrt nach Toronto. 2 Nächte in Toronto. Ca. 455 km

 

Standard: Bond Place (zweckmäßig)

 

Superior: Chelsea Hotel Toronto (gehobene Mittelklasse)

 

9. Tag: Toronto

 

Toronto ist die größte Stadt in Kanada, Finanzzentrum und Hauptstadt der Provinz Ontario. Wahrzeichen der Stadt ist der 553 m hohe CN Tower, das höchste frei stehende Gebäude der Welt, von dessen Plattform sich ein atemberaubender Blick auf die Umgebung der Stadt eröffnet.

 

10. Tag: Toronto - Niagara Falls

 

Die Fahrt zu den berühmtesten Wasserfällen der Erde führt durch Obst- und Weinbaugebiete. Sie fahren bei einer aufregenden Bootsfahrt mit Hornblower Niagara Cruises dicht an die Wasserfälle heran (inklusive).

 

Eine Nacht an den Niagara Fällen. Ca. 160 km

 

Standard: Holiday Inn Niagara Falls NY (zweckmäßig)

 

Superior: Doubletree by Hilton NY (gehobene Mittelklasse)

 

11. Tag: Niagara Falls - Lancaster

 

Heute fahren Sie nach Pennsylvania in das Herzland der Amish People, von denen ca. 250.000 Gläubige verteilt über 19 US-Bundesstaaten und Kanada vor allem in ländlichen Kleingemeinden leben. Ihre Sprache beruht auf dem sogenannten Pennsylvania Dutch, sie nutzen keinen Strom aus der Steckdose, kein Telefon, kein Fernsehen und kein Internet und fahren nicht mit dem Auto, sondern mit der Kutsche. Vorbei an Bauernhäusern der Amish geht es bis in das hübsche Lancaster. Eine Nacht in Lancaster. Ca. 565 km

 

Standard: Comfort Inn Rockvale Outlets (zweckmäßig)

 

Superior: Lancaster Arts Hotel (gehobene Mittelklasse)

 

12. Tag: Lancaster - Washington DC

 

Die Hauptstadt der USA erwartet Sie mit zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten. Sehen Sie das Kapitol, das Weiße Haus, das Lincoln Memorial und vieles mehr. Eine Nacht in Washington DC. Ca. 185 km

 

Standard: Kellogg Conference Hotel (Mittelklasse)

 

Superior: Washington Hilton (gehobene Mittelklasse)

 

13. Tag: Washington DC - Philadelphia

 

In Philadelphia wurde im Jahr 1776 die Unabhängigkeitserklärung der USA verlesen. Viele historische Sehenswürdigkeiten erinnern an dieses folgenreiche Ereignis. Eine Nacht in Philadelphia. Ca. 225 km

 

Standard: Holiday Inn Express Midtown (Mittelklasse)

 

Superior: Philadelphia Marriott Downtown (gehobene Mittelklasse)

Zusatzübernachtung empfehlenswert

 

14. Tag: Philadelphia - New York

 

Weiterfahrt nach New York, unbestrittene Welthauptstadt der Moderne. Wir empfehlen die Rückgabe des Mietwagens bereits heute. 3 Nächte in New York. Ca. 160 km

 

Standard: Holiday Inn New York City - Times Square (einfach)

 

Superior: Ameritania Hotel (Mittelklasse)

 

15.-16. Tag: New York

 

Was haben Sie nicht alles über New York gelesen und gehört bevor Sie es endlich mit eigenen Augen sehen! Freiheitsstatue, Times Square, Broadway und Central Park sind weltweites Kulturgut. Und doch bleiben die fundamentalen Fragen offen: Wie ist es möglich, dass sich eine unscheinbare Siedlung am Hudson River zu einer globalen Hauptstadt entwickelte? Warum scheinen die Wertvorstellungen unserer westlichen Zivilisation von diesem Ort auszugehen? Warum entstand ausgerechnet hier dieser Schmelztiegel für alle Schichten, Hautfarben, Nationalitäten und Weltanschauungen der Erde? Heute und morgen werden Sie viele Antworten erhalten.

 

17. Tag: New York

 

Individuelle Abreise oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes.

 

 

individuelle Routenanpassung möglich

 

Mietwagenrundreise im Osten der USA
Mietwagenrundreise im Osten der USA
Mietwagenrundreise im Osten der USA
Mietwagenrundreise im Osten der USA und Kanada
Mietwagenrundreise im Osten der USA und Kanada
Mietwagenrundreise im Osten der USA und Kanada
Mietwagenrundreise im Osten der USA und Kanada